Allgemeine Geschäftsbedingungen von Textsupport

  • Grundsätzlich gelten die in der Offerte vereinbarten Tarife.

  • Sollten sich im Verlaufe der Arbeit Abweichungen von mehr als 10 Prozent abzeichnen, wird der Auftraggeber/die Auftraggeberin informiert.

  • Für die inhaltliche Korrektheit der Texte ist der Auftraggeber/die Auftraggeberin verantwortlich.

  • Zahlung innerhalb von 20 Tagen ab Rechnungsdatum
©zenart 10, updated 03.06.2018